Wanderungen

Donauberglandweg Etappe 3

Dritte Etappe von Fridingen nach Beuron

Jetzt neu!
GPS- und Kartendaten zum neuen 60 km langen Qualitätswanderweg Donauberglandweg (Variante mit 3 Etappen)

Länge: 12,4 km
Dauer: 3,0 h
Höhenmeter: ca. 1.030 m (Summe Auf- und Abstiege)

Routenbeschreibung

Nach einem kurzen Anstieg bei Skilift Fridingen erreichen wir wieder den offiziellen Donauberglandweg, der uns jetzt direkt hinunter ins Donautal führt. Entlang der Donau führt der Weg vorbei an der Ziegelhütte bevor er dann rechts hin zur Ruine Kallenberg ansteigt. Bei der Ruine angekommen genießen wir einen herrlichen Blick ins Donautal und auf Schloss Bronnen.

Kleinere An- und Abstiege führen uns dann auf den Höhen der Schwäbischen Alb entlang des Donautals durch Wald und Wiesen vorbei an Buchheim zum beeindruckenden Schloss Bronnen. Vorbei an der gewaltigen Jägerhöhle im Felsmassiv unterhalb des Schlosses erreichen wir dann das Liebfrauental mit seiner Mariengrotte.

Wieder unten im Donautal angekommen erscheint auch bald das Ziel des Donauberglandweges in Sicht: Beuron mit Benediktiner Erzabtei St. Martin.

zurück zur Übersicht

 

 

Öffnungszeiten

 

weitere Informationen

sh. Rubrik

über uns:

Öffnungszeiten

 

Küchenzeiten