• Wir sprechen die Sprachen:
  • hochdeutsch
  • english
  • française
  • italiano
  • svenska
  • schwyzerdytsch

 


Bilder Schwarzer Apollo

Gästebuch

Seite1234567

Eintrag hinzufügen

51.

Christi aus Epfendorf schrieb am 20.01.2013

Hallo
nochmal ein riesiges Lob für die sehr leckeren Kässpätzle. Das sind mit Abstand die besten Kässpätzle die ich jemals gegessen habe. Ich hoffe ich kann in nächster Zeit mal wieder vorbei kommen :)

lg Christi
 

50.

aus Lippoldsweiler/ Althütte schrieb am 16.10.2011

Liebes Ehepaar Aicher mit Team,
schon das zweite Mal dieses Jahr waren wir zu Gast und es hat uns wieder super gefallen. Vielen lieben Dank für einen ganz besonders freundlichen und leckeren Wochenendurlaub!!! Bis zum nächsten Mal....das ist sicher.
 

49.

Albert Teufel aus Spaichingen schrieb am 14.04.2011

Liebe Karin,
ich habe diese Mail heute vielen Freunden geschickt.
Auch du trägst viel zur guten Atmosphäre in der Lippachmühle bei, wenn Du dort im Dienst bist.

Liebe Freunde,
Frau Notburg Geibel hat vor kurzem ein neues Büchlein herausgegeben, das den Titel \\\"66 Lieblingsplätze und 11 Köche - Schwäbische Alb - Der Westen\\\" trägt. In dem Büchlein ist auch die Lippachmühle beschrieben .
Ihr kennt ja alle die Lippachmühle mit der liebeswerten Wirtin.
Liebe Grüße und schöne Osterfeiertage!
Albert
 

48.

aus Lippoldsweiler schrieb am 22.01.2011

Hallo Fam. Aicher,
vielen lieben Dank nochmals für den schönen Kurzurlaub. Ihr seit einfach super!!! Sei es das Essen oder die Art mit der ihr uns betreut habt. Uns hatt es wirklich sehr gefallen und wir kommen gerne wieder.
Macht weiter so, bis hoffentlich bald,
Liebe Grüße Adelina, Philipp & Terra
 

47.

aus Bubsheim schrieb am 29.11.2010

Hallo Nadine, hallo Rainer,
wir waren am Freitag bei Euch mit dem Ausschuß der Habermuszunft Bubsheim. So unkompliziert wie die Reservierung war, so genial war der Abend. Der Service war wie immer einwandfrei und die Leckereien einzigartig. Wir werden wieder darauf zurückkommen. Bleibt einfach so wie Ihr seid, genau so seid Ihr richtig!!

Liebe Grüsse Thomas
 

46.

aus Ehrenstetten schrieb am 30.07.2010

Liebe Familie Aicher,
wir hatten wieder unvergessliche schöne Tage bei Ihnen. Die Ruhe und die herzliche Atmosphäre in Ihrem Haus war wieder einzigartig. Das Essen war phänomenal, genauso wie alles andere drum herum. Wir werden uns sicher wieder sehen.

viele Grüße aus dem Markräflerland

Gunnar Laas und Alexandra Reichenbach
 

45.

aus niederkrüchten schrieb am 24.07.2010

Liebe Familie Aicher,
wir möchten Ihnen danken für eine wunderschöne Woche im Juli 2010! Vom Frühstück über das wirklich supertolle, opulente und sehr abwechslungsreiche 4-Gänge-Menü war alles perfekt!
Das Zimmer war geräumig und das Bad wirklich groß.
Am Besten war die Stille, oder sagen wir das Lied was uns der Lippbach jeden Abend sang. Es ist einfach super einmal keinen Stress zu haben und nur die Landschaft, die tollen Menschen und die Gastfreundschaft zu genissen.
Vielen Dank und hoffentlich bis bald!
Hermann-Josef und Elke Bonus
 

44.

aus Esslingen / Neckar schrieb am 05.07.2010

Liebe Fam. Aicher, liebe nachfolgende Gäste,
wir sind Pfingsten 2010 mit unseren drei Kinder (5, 7, 9 Jahre) in 6 1/2 Tagen den Donau-Bergland-Weg gewandert. Die bei weitem schönste, freundlichste und gleichzeitig günstigste Unterkunft war in der Lippachmühle: Erst eine heiße Dusche im großen Bad (lieber mit zwei Duschen familientauglich über den Flur als winzig und eng im Zimmer integriert !), dann leckerste schwäbisch-schweizerische Küche, eine geruhsame Nacht am rauschenden Bach und am Morgen ein wundervolles Frühstück und die Möglichkeit noch Vesperbrötchen zu richten (inkl. Nachtisch für die Kinder). Wir haben uns so wohl gefühlt ! Herzlichen Dank !
 

43.

aus neuhausen schrieb am 19.06.2009

Sehr geehrte Familie Áichner,
wir ( das sind die 3 Motorradfahrer vom Fronleichnamsdonnerstag) möchten uns auf diesem Wege herzlich für die schönen Stunden bei ihnen bedanken. Ihr Gasthof ist ein Ort an dem man die Seele bei hervorragendem Essen baumeln lassen kann. Der Bach rauscht das liebliche LIppachtal im Hintergrund und die Welt ist nach einem Tag Motorradfahren im Lot.
Und nun ein Tip an alle Motorradfahrer. Die Alb um Mahlstetten ist ein wunderbares Revier, hier kann man wunderschöne Touren machen, alleine von der Lippachmühle aus zum Kloster Beuron das Donautal entlang über die Alb wieder zurück zur Mühle. Wunderschön. Die Lippachmühle eignet sich hervorragend als Standpunkt von dem man morgens zu den vielfältigen Touren starten kann, und sich nach einer tollen Tour auf das hervorragende Essen freuen kann. Wir wurden sehr herzlich aufgenommen und waren in unserer Lederkluft willkommen.
Wir werden auf jeden Fall wieder kommen.
Die Motorradfahrer Achim und Helga Holzhauer und Christiane Matthes
 

42.

aus Heroldstatt /Waiblingen schrieb am 14.06.2009

Stenogramm einer ungewöhnlichen, beeindruckenden Begegnung: Vier Wanderer auf dem schönen Donauberglandweg - in der Lippachmühle, trotz Ruhetag, freundlich aufgenommen - Getränkenotversorgung -nach Erfrischung und Ruhe im lauschigen Biergarten ins legendäre Unwetter (02.06.09!) geraten (Hagelkörner größer als Tischtennisbälle!) - als Lebensretter erscheint der Wirt der Lippachmühle, Rainer Aicher, mit seinem Auto auf der Suche nach den gefährdeten Wanderern. Völlig malträtiert und durchnässt nimmt er uns auf und bringt uns unbeschadet zu unserem nächsten Quartier! Alle Achtung! Reif fürs Bundesverdienstkreuz! Danke nochmals! Wenn schon als Nicht-Gast so betreut, welche Fürsorge erfährt man denn wohl als "richtiger" Gast?! Wir werden´s ausprobieren! 

 

 

Öffnungszeiten

 

weitere Informationen

sh. Rubrik

über uns:

Öffnungszeiten

 

Küchenzeiten